Doppelt genäht…

…hält hoffentlich besser!
Nachdem bei meinem zwei Wochen alten Loopschal eine Naht gerissen war, hieß es erstmal alles auftrennen. 😔
Aber man lernt ja aus seinen Fehlern. Also hab ich diesmal keinen Gradstich verwendet, sondern hab den Dreifach-Gradstich benutzt. Macht ja auch Sinn bei elastischen Stoffen. Nur irgendwie hab ich mich noch nicht daran gewöhnt, jetzt so viele Stiche zur Auswahl zu haben.

Und dann hab ich gleich mal die Gunst der Stunde genutzt und hab den Loop mit meinen ganz neuen Etiketten verstehen, die ich am Wochenende in der Post hatte. 😄

20131202-133042

20131202-133114

Ich hab die Etiketten bei Dortex bestellt.
Da kann man sie selber gestalten. Ich hab mich für aufbügelbare Etiketten entschieden und zudem diese Nuppsis bestellt, die ihr im zweiten Bild erkennen könnt. Damit kann man die Etiketten schnell so befestigen und ggf. auch einfach wieder entfernen.

So, dass wars erstmal für heute.

Advertisements